Wahllokale gesucht

Erschienen am 16. August 2021 in Allgemein

Ella

 

Am 26 September finden wieder die Bundestagswahl statt und unsere zukünftige Regierung wird gewählt. Doch Wahlberechtigt sind nur Personen die mindestens 18 Jahre alt sind.
Aber was ist mit den vielen Menschen die noch nicht ihren 18 Geburtstag feiern durften, aber dennoch von der Politik betroffen sind?
Wie können sie Einfluss auf politische Entscheidungen haben?

Genau dafür gibt es die U18-Wahl zur Bundestagswahl.
Sie findet 9 Tage vor der eigentlichen Wahl statt und gibt Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Möglichkeit selbst zur Wahl zur gehen.
Sie trägt dazu bei schon jüngere Menschen für Wahlen zu sensibilisieren, sie zu Informieren und ihnen zu zeigen, wie eine solche Wahl abläuft. Es lässt sich dadurch aber auch erkennen, welche Parteien und politische Orientierungen unter Kindern und Jugendlichen besonders Verbreitet sind.

Zur erfolgreichen Durchführung der Wahl braucht es aber nicht nur motivierte Kinder und Jugendliche, die Wählen gehen, sondern auch engagierte Jugendgruppen, wie etwa ihr als Stamm, die dazu bereit sind am U18-Wahltag (17.09.2021) ein Wahllokal in ihrer Gemeinde zu stellen.

Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite der Organisatoren unter www.u18.org und auf Instagram bei @kjrdonauries .
Wenn Ihr Interesse habt ein Wahllokal zu Organisieren oder Fragen habt, meldet euch gerne bei uns unter oea@dpsg-augsburg.de.

Comments are closed.