Online-Workshop: Umgang mit Hate Speech

Erschienen am 6. September 2020 in Allgemein

Avatar

Daniela Ziegler

 

Soziale Medien sind immer mehr Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Trotz der vielen Vorteile die Facebook, Instagram und Co. mit sich bringen, trifft man nicht immer nur auf positive Beiträge.

Hate Speech, also Hasskommentare gegen bestimmte Gruppen oder Einstellungen, verbreiten sich im Internet oftmals sehr schnell und werden viel zu oft in ihrer Auswirkung auf die Betroffenen unterschätzt. Als Pfadfinder*innen haben wir die Verantwortung, uns gegen jegliche Form von Hass einzusetzen, und möchten somit auch die digitale Welt menschenfreundlicher gestalten. In diesem Workshop wollen wir mit euch gemeinsam trainieren, wie wir auf Hate Speech im Internet sicher und effektiv reagieren können, um bei der Konfrontation mit menschenverachtenden Inhalten nicht hilflos oder unsensibel zu sein. Da vor allem jüngere Nutzer auf sozialen Plattformen noch unerfahren im Umgang mit Hate Speech sind, wollen wir mit diesem Workshop auch allen Leiter*innen Anregungen geben, wie sie eine ähnliche Aufklärungs-Gruppenstunde durchführen könnten.

Wann: 14.09.2020 oder 15.09.2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Wer: Rover*innen, Leiter*innen, DAK-Mitglieder

Wo: Zugangsdaten zum Online-Workshop erhaltet ihr nach der Anmeldung. Hier geht es zur Anmeldung, Anmeldeschluss: 11.09.2020

Ich freue mich auf euch:)

Liebe Grüße und Gut Pfad

Daniela

Comments are closed.