Vorstellung: Bundesfreiwilligendienstlerin

Erschienen am 10. September 2019 in Allgemein

Verena

Verena

 

Hallo zusammen,

wie viele von euch bestimmt schon mitbekommen haben: ich bin seit September die neue Bufdine im DPSG Büro.

Mein Name ist Verena, ich bin 21 Jahre alt und wohne seit September im schönen Augsburg. Vor dem BFD-Jahr habe ich mein Abitur und dann eine Ausbildung zur Medienkauffrau abgeschlossen.

Wenn ich meine Freizeit nicht mit den Pfadfindern verbringe, gehe ich liebend gern bouldern, wandern, schwimmen, reisen, lerne gern neue Leute kennen und bin mit meinen Freunden unterwegs.

Kurze Fragerunde – und los:

Was ich super gut finde: Orangen (thihi Wölflingsstufe), Gespräche am Lagerfeuer, organisieren und die eigenen Grenzen austesten.

Was für mich gar nicht geht sind: Unverlässlichkeit und Paprika.

Was ich am Pfadfinderdasein am aller liebsten habe: kalte Nächte, Matschböden und schnarchende Mitleiter – wirklich!

Wo man mich vermutlich niemals finden wird: am Bungee Seil oder wach nach 20 Minuten eines Films.

Bei weiteren Fragen könnt ihr mich gerne bei der nächsten Pfadfinderaktion ausfragen oder euch im Büro melden 😉

Liebe Grüße, Verena

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.